Pinot Noir „Soleluna“

Weiss perlwein

Produktionsgebiet: Canneto Pavese.

Lage: Nach Süden ausgerichtete Weinberge mit starker Temperaturschwankung.

Rebsorte: Pinot Noir (100%).

Vinifizierung: Die handgeerntete und –sortierte Trauben werden schnell ins Keller gebracht und zerdrückt. Der Most wird demnächst in Stahlbecken gestellt, wo er bei einer unter Kontrolle gehaltene Temperatur gärt; demnächst wird er umgefüllt und bis zur Abfüllung sich verbessern lassen.

Sensorische Eigenheiten: Spritziger, blass strohgelber Weißwein mit grünlichen Nuancen. Frischer Duft von großem Atem mit
Blumen- und Fruchtensnoten, Banane- und Apfelaroma. Frisch und fruchtig am Geschmack, zeigt er einen guten Nachhall.

Vorschläge: Höchster Wert als Aperitif, passt er auch zu ersten Gängen oder Fisch- und Hellfleischgerichten sehr gut.

Serviertemperatur: In einem Weinglas mit Tulpenkelch bei einer Temperatur von 8-10 °C genießen.

Flaschenformat: 0,75 lt.

Download PDF

Und im Winter, wenn ihr den Wein zapft, lasst für jeden Becher ein Lied in eurem Herzen sein, und das Lied lasst eine Erinnerung an die Herbsttage und den Weinberg und die Kelter sein.

Khalil Gibran